• slide 02
  • slide 12
  • slide 10
  • slide 01
  • wzv edelstahl 03
  • slide 06
  • slide 11
  • slide 05
  • slide 08
  • Volle Kraft voraus
  • Reinräume sind unsere Leidenschaft
  • Kontaminationsfreier DI-Nebler zur Strömungsvisualisierung
  • Dem Luftzug auf der Spur - Blower Door Test München
  • Autoklavierbare Edelstahlwerkzeuge für Medizin & Pharma
  • Zielorientierte Planung
  • Reinraumdienstleistungen von der Planung bis zur Abnahme
  • DIE Reinraum-Experten
  • CAT Testreinraum auf dem CAT-Gelände

Aktuelles

Grundlage für neues Geschäftsfeld

(Medienbericht)

Die CAT Clean Air Technology GmbH aus Stuttgart hat für den Standort Mengen der OWB Oberschwäbische Werkstätten gem. GmbH einen Reinraum realisiert. Menschen mit Handicap montieren und verpacken hier über die von der OWB eigens gegründete Marke ProMediPac medizintechnische und pharmazeutische Produkte.
DSC 1662 delta 3 small

Arbeits- und Lebensräume für geistig und mehrfach behinderte Erwachsene zu gestalten:
Mit diesem Anspruch ist 1970 in Ravensburg die OWB Oberschwäbische Werkstätten gem. GmbH gegründet worden. Neben dem Stammsitz mittlerweile an sieben weiteren Standorten präsent, hat es sich das gemeinnützige Unternehmen zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Handicap durch vielfältige qualifizierte Unterstützung neue Wege und Zukunftsperspektiven zu eröffnen. All dies nicht nur mit dem Ziel einer möglichst individuellen Lebensgestaltung, sondern auch als Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe.

 

Die über 1.400 Mitarbeiter der OWB sind unter anderem in der Metall- und Holzverarbeitung sowie der Montage und Systemlieferung, im Konfektionieren und Verpacken, in der Lagerlogistik und in der Garten- und Landschaftspflege tätig. Und das für Unternehmen aus der Industrie ebenso wie für Städte und Gemeinden. Mit großem Erfolg vertreibt die OWB Sigmaringen ein umfangreiches Sortiment an Produkten rund um das Thema Moderation und Präsentation, welches in Eigenproduktion hergestellt wird. Am Standort Kisslegg ist das Herzstück die Kaffeerösterei.

owb-bildung 1 small2

 

owb-arbeiten 1 small
IMG-20130128-00030 small 

Der Standort Mengen verfügt dabei seit Kurzem über die innovativste Einrichtung der OWB: einen rund 100 Quadratmeter großen Reinraum der Klasse C und D, für den die CAT Clean Air Technology GmbH aus Stuttgart verantwortlich zeichnet. Hintergrund: Die OWB sucht ständig innovative und attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. Auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern stießen sie auf eine Behinderteneinrichtung in Schaffhausen. Dort verpacken schon seit Jahren Menschen mit Handicap Medizinprodukte.


Nach einem Ausflug vor Ort entschieden im Oktober 2012 der Verwaltungsrat und die Geschäftsführung der OWB, einen Reinraum in der Werkstatt Mengen zu bauen. In diesem Zusammenhang entstand auch zugleich der Markenname ProMediPac.


Die CAT erstellte für den Reinraum zum einen die Machbarkeits- und Konzeptstudie, außerdem übernahm sie die Planung, Qualifizierung und Validierung. Die Wahl fiel dabei nicht zufällig auf den von Steffen Hild geführten Stuttgarter Dienstleister. „Der erste Kontakt erfolgte zunächst über einen externen Berater von uns, der die Ansicht vertrat, dass ein Generalunternehmer für dieses Projekt von Vorteil wäre“, berichtet Michael Kugler, Werkstattleiter in Mengen und Projektverantwortlicher der ProMediPac. Der Berater kannte die CAT und ihre umfangreiche Referenzliste schon länger und koordinierte ein erstes Gespräch, das im November 2012 stattfand.

 
Einen Monat später war man sich bereits einig. „Die Kompetenz, Erfahrung und Referenzliste der CAT haben uns absolut überzeugt, von Beginn an fühlten wir uns hier als Newcomer in Sachen Reinraum bestens aufgehoben“, blickt Kugler zurück. Erfreulich sei neben der technisch-perfekten Ausführung vor allem auch die Tatsache gewesen, dass die Umsetzung sehr zügig und ohne große Kostenabweichungen über die Bühne ging.

 
Seit Anfang Juli 2013 ist der Reinraum in Betrieb, die Begeisterung der für diese Aufgabe ausgewählten und eigens geschulten beziehungsweise qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennt keine Grenzen. „Für sie ist es etwas ganz Besonderes, hier arbeiten zu dürfen“, sagt Kugler. In kürzester Zeit habe die ProMediPac bereits eine ganze Reihe von potenziellen Kunden akquiriert, eine Erweiterung der Reinraumflächen sei schon jetzt nur eine Frage der Zeit. Und die CAT dürfte dann sicherlich auch wieder mit an Bord sein.

 
 SAM 0001 small
 
 130508 Medical 0063 small